HYPOGEN hygiene steht für

...hypoallergene Hygiene- und Desinfektionsmittel mit langanhaltend antibakterieller, fungizider und viruzider Wirkung.

Was macht HYPOGEN hygiene so besonders?

ANHALTENDER SCHUTZ: Die biomimetisch basierte Langzeitwirkung von HYPOGEN hygiene sorgt für lange anhaltenden Schutz – insbesondere bei der Desinfektion. Herkömmliche Desinfektionsmittel desinfizieren während der Applikation, das desinfizierende Ethanol verdunstet jedoch sofort. Ein Einmaleffekt, der keinen über den Anwendungszeitpunkt hinausgehenden Schutz gewährt. Die HYPOGEN hygiene-Produkte bilden einen desinfizierenden Film und wirken somit über einen langanhaltenden Zeitraum, der je nach Anwendung variiert. Diese Nachhaltigkeit ermöglicht bedeutend effektivere und effizientere Hygienekonzepte.

HOCHWIRKSAM UND GLEICHSAM HAUTSCHONEND: Der eingebettete Biopolymerkomplex macht HYPOGEN hygiene zum hochwirksamen und gleichsam höchst hautverträglichen Produkt für beanspruchte Haut. HYPOGEN hygiene-Produkte sind die Grundlage einer hautverträglichen Hygieneroutine. Herkömmliche Desinfektionsmittel auf Ethanol-Basis irritieren potentiell die Haut; HYPOGEN hygiene-Formulierungen sind höchst hautverträglich und auch schleimhautverträglich. Der Biopolymerkomplex regeneriert den Zellmembrankomplex der Haut bereits bei der Anwendung. Die Langzeitwirkung ermöglicht zudem geringere Desinfektions-/Anwendungsfrequenzen. Ähnliche Biopolymerkomplexe werden auch in der Wundheilkunde verwendet. 

EINWIRKZEIT UND LANGZEITWIRKUNG: HYPOGEN hygiene Formulierungen benötigen geringe Einwirkzeiten und desinfizieren außerordentlich nachhaltig. Die besondere Langzeitwirkung der Desinfektionsformulierungen ermöglichte in einem Feldversuch um bis zu 80% reduzierte Desinfektionszyklen (Maßstab: herkömmliche Desinfektionsmittel auf alkoholischer Basis).

 
 
 
 
 
 
 

Wirkungsweise

HYPOGEN Hygiene- und Desinfektionsmittel basieren auf spezielle Biopolymerkomplexen.

Neben der sofortigen Desinfektionswirkung der hoch effizienten antimikrobiellen Wirkstoffe der Produkte bieten diese einen besonders langanhaltenden Schutzeffekt: Basierend auf dem biomimetisch abgeleiteten, d.h. der Natur nachempfundenen Biopolymerkomplex bildet sich je nach Anwendung auf Haut, Haar sowie Oberflächen aller Art ein nicht spürbarer und nicht sichtbarerer Mikrofilm. Dieser Mikrofilm sorgt dafür, dass Haut, Haar oder Oberflächen über Stunden mit einem antimikrobiellen Schutz ausgerüstet sind.

Auf diese Weise bietet HYPOGEN hygiene eine sofortige sowie langanhaltende Wirkung bezüglich:
– bakterizider Eigenschaften,
– fungizider Eigenschaften,
– viruzider Eigenschaften.

Somit wirkt HYPOGEN breitbandig und hoch zuverlässig gegen Viren, Bakterien und Pilze.

Die antimikrobielle Wirkung wurde wie folgt nach ISO DIN EN Norm getestet:

– Allgemein keimreduzierend nach DIN EN 1500.

– Bakterizid nach ISO DIN EN 13727.

– Fungizid und levurozid nach ISO DIN EN 13624: Es wirkt auch gegen Hefepilze und Schimmelpilze – insbesondere Schwarzschimmel (aspergillus niger).

– Begrenzt viruzid nach ISO DIN EN 14476 und als begrenzt viruzid plus einzustufen: Es wirkt gegen behüllte Viren, wie z.B. Grippe- und Corona-Viren, sowie gegen Noro-, Adeno- und Rota-Viren.

Die HYPOGEN Desinfektionsmittel sind vom Robert Koch Institut (RKI) sowie vom Verbund für Angewandte Hygiene e.V. (VAH) und der Österreichischen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (ÖGKH) geprüft und gelistet.  

Filmbildung: Langzeitwirkung und dauerhafter Schutz

Der Grund für die nachhaltige Wirkung ist der Mikro-Biopolymerfilm, welche eine besondere Eigenschaft der Wirkungsweise von HYPOGEN Hygiene- und Desinfektionsmittel darstellt.

Durch den Biopolymerkomplex formiert sich beim Einziehen des Produktes ein sortiert ausgerichteter Film auf der Oberfläche des behandelten Gegenstandes oder von Haut und Haar. Hierdurch entsteht ein lückenloser, stabiler und nicht spürbarer antimikrobieller Schutzfilm, der 99,9% aller Erreger abwehrt. 

 
 
 

Auf der Haut…

HYPOGEN hygiene wirkt auch auf der Haut nicht nur in dem Moment desinfizierend, in dem die Erreger denaturiert werden. Bei Applikation auf der Haut wirkt es auch nach diesem Soforteffekt über die produkttypische Filmformation: Auch hier wird ein nicht spürbarer Mikrofilm gebildet, der über mehrere Stunden dauerhaften Desinfektionsschutz sicherstellt. Ob im Alltag oder im Beruf, die Haut an unbekleideten Stellen ist bei Kontakt mit Erregern geschützt, eliminiert sie und von ihnen ausgehende Gefahren. Über Kontakte mit Hand und Gesicht können Erreger so nicht mehr wandern – weder bei Kontakt von Mensch zu Mensch (z.B. Handschlag), noch in aufeinander folgenden Kontakten mit sich selbst (z.B. Gesichtskontakt der Hand nach Handschlag, dann Berührung im Gesicht und Kontakt mit Mundregion). Die nach der Verbreitung über Aerosole häufigste Art der Verbreitung von Erregern wird somit eingedämmt, da es zu keinem Erreger weitertragenden Kontaktketten beispielsweise von Hand zu Gesicht und dann vom Gesicht zum Mund, Nase oder Auge kommen kann. Ein nach dem Stand der Wissenschaft häufiger Infektionsweg.

HYPOGEN hygiene verhindert somit präventiv Infektionen, ohne dabei in irgendeiner Weise die Haut zu reizen.

Auf der Fläche…

Die Nachhaltigkeit, d.h. der langanhaltende Schutz lässt sich auf die Flächendesinfektion übertragen.  Diese wurde unter anderem auch durch Feldversuche nachgewiesen.

Wiederholte Flächen- und Gerätedesinfektion verursacht hohen finanziellen und personellen Aufwand.

Der enthaltene Biopolymerkomplex von HYPOGEN hygiene hinterlässt auf Flächen einen Film, der Keimwachstum auf Oberflächen verhindert. Die Oberfläche erhält in Folge langanhaltend antimikrobielle, d.h. bakterizide, fungizide sowie viruzide Eigenschaften. Die Anwendungshäufigkeit von Desinfektionsmitteln kann somit bedeutend reduziert werden und zwar mit einer Kostenersparnis von bis zu 80%.

 
 
 
 
 
 
 
 

Corona, MRSA und HYPOGEN hygiene...

Die Langzeitwirkung ist nicht nur in Zeiten einer Virus- wie z.B. der Corona-Pandemie eine überaus wichtige Eigenschaft von HYPOGEN hygiene. HYPOGEN hygiene wirkt infolge seiner Filmformationseigenschaften ebenfalls hoch effizient gegen MRSA. MRSA steht für „Methicillin resistenter Staphylococcus aureus“. Es handelt sich dabei um multiresistente Bakterientypen – das heißt, es gibt nur wenige Antibiotika, die gegen eine oft lebensgefährliche Infektion mit diesen Bakterien helfen. Durch Hygiene und Desinfektion können MRSA-Erreger jedoch unschädlich gemacht werden, bevor es zu einer Infektion kommt.

Erkrankung durch MRSA entstehen insbesondere bei Menschen mit geschwächten Abwehrkräften. Zu Infektionen mit MRSA kommt deshalb vor allem in Krankenhäusern, Altenheimen und Pflegeheimen. In manchen Krankenhäusern ist ein Großteil von Infektionen, die erst während eines Aufenthalts erworben werden (sog. nosokomiale Infektion), auf MRSA zurückzuführen.

HYPOGEN hygiene ermöglicht hier sehr innovative und nachhaltige Wege: Oberflächen mit einem lange anhaltend desinfizierenden Film sind hier ein wesentlicher Baustein im Kampf gegen multiresistente Bakterien. Sie erhöhen den Schutz vor einer MRSA-Infektion erheblich, indem Erreger unschädlich gemacht werden, bevor es zu einer Infektion kommen kann.

Verträglichkeit

HYPOGEN Hygiene- und Desinfektionsmittel sind hypoallergen und somit auf einen Langzeit- sowie Dauereinsatz ausgerichtet. Alle Produkte sind dermatologisch getestet.

Hierzu wurden spezielle TEWL-Messungen auf der Haut durchgeführt und die HYPOGEN hygiene-Formulierungen im Vergleich zu repräsentativen Marktreferenzen getestet.  Bestimmt wird hierbei die Abdampfrate der Haut: Je geringer diese nach der Anwendung der Desinfektion ist, umso weniger Wasser verliert die Haut, d.h. umso hautschonender ist das Desinfektionsmittel. 

Während bezüglich der Marktreferenzen im Schnitt eine Verdopplung des transepidermalen Wasserverlusts zu beobachten war, wurde bei Verwenden der HYPOGEN hygiene-Produkte kein Anstieg beobachtet. Folglich verursachen HYPOGEN hygiene-Produkte demnach auch keine Schädigung des Zellmembrankomplexes der Haut. 

Die alkoholfreien HYPOGEN hygiene-Produkte wurden speziell für den hypoallergenen Einsatz, für Allergiker und Kinder entwickelt. Sie sind uneingeschränkt schleimhautverträglich und sogar lebensmittelecht – ein Muss auch für den häufigen beruflichen Gebrauch.

Alle HYPOGEN hygiene-Produkte sind zugelassen für den Lebensmittel- und Futtermittelbereich. Die alkoholfreie Desinfektion ist sogar lebensmittelecht.

Anwendungsvorteile der alkoholfreien Varianten

Die alkoholfreien HYPOGEN hygiene-Formulierungen greifen zudem die Oberfläche nicht an und ist sind der Folge auch für sensible Oberflächen geeignet. Auch sind sie geruchlos und verändern nicht die Geruchswahrnehmung des Raumes.

Zudem sind die alkoholfreien Formulierungen nicht als Gefahrstoff eingestuft, nicht explosionsgefährdend und nicht brennbar und können deutlich einfacher transportiert, gelagert und angewendet werden als alkoholische. Selbst großflächiger Einsatz und Vernebeln ist unproblematisch möglich.

 
 
Hand-Desinfektion alkoholfrei
Ab 4,70

Hand-Desinfektion alkoholfrei: LANGANHALTENDE DESINFEKTION. BESONDERS HAUTVERTRÄGLICH. BESEITIGT BIS ZU 99,9% ALLER BAKTERIEN, PILZE UND SPEZIELLER VIREN. SPEZIELL FÜR ALLERGIKER UND

Allround-Desinfektion alkoholfrei
Ab 11,90

Allround-Desinfektion alkoholfrei: LANGANHALTENDE HÄNDE-, FLÄCHEN-, GERÄTE- UND TEXTIL-DESINFEKTION. BESEITIGT BIS ZU 99,9% ALLER BAKTERIEN, PILZE UND SPEZIELLER VIREN. BESONDERS VERTRÄGLICH.

Allround-Desinfektion Pure alkoholfrei
Ab 7,85

Allround-Desinfektion Pure alkoholfrei: LANGANHALTENDE, GERUCHSLOSE HÄNDE-, FLÄCHEN-, GERÄTE- UND TEXTIL-DESINFEKTION. BESONDERS VERTRÄGLICH. BESEITIGT BIS ZU 99,9% ALLER BAKTERIEN, PILZE UND

Hand-Desinfektion Ethanol Hydrogel
Ab 3,09

Hand-Desinfektionsmittel auf Ethanol-Basis: HÄNDE-DESINFEKTION MIT LANGANHALTEND ANTIMIKROBIELLER WIRKUNG. BESONDERS HAUTVERTRÄGLICH. BESEITIGT BIS ZU 99,9% ALLER BAKTERIEN, PILZE UND SPEZIELLER VIREN.

Haut-Desinfektion alkoholfrei
Ab 3,13

Haut-Desinfektion alkoholfrei: LANGANHALTENDE HAUTDESINFEKTION. FÜR DEN EINSATZ IM GESICHT – INSBESONDERE AUCH IN AUGENNÄHE – KONZIPIERT. BESEITIGT BIS ZU 99,9%

Mini-Desinfektionsdispenser kontaktlos
35,58

Der Mini-Desinfektionsdispenser eignet sich im Speziellen für den Einsatz der hypoallergenen, alkoholfreien HYPOGEN hygiene-Desinfektion. Es handelt sich um ein Akkugerät,

Dispenser kontaktlos
308,21

Kontaktloser Desinfektionsmittel-Spender Der Desinfektionsmittel-Spender ist speziell für den beruflichen Einsatz entwickelt. Die Batterielaufzeit ist selbst unter Extrembedingungen im Winter langanhaltend.

DEUTSCHE QUALITÄT:

HYPOGEN-Produkte sind innovative deutsche Qualitätsprodukte – sie werden in Deutschland entwickelt und produziert. In bester Tradition steht „Made in Germany“ bei HYPOGEN für einzigartige Qualitätsprodukte höchster Güte und Zuverlässigkeit. Dieser Ansatz beginnt schon bei der (Weiter-) Entwicklung der Produkte, verlangt grundlegende und sorgsame Überlegungen bei Erstellung der Formulierungen und Auswahl der Inhaltsstoffe.

RESPEKT VOR MENSCH, TIER UND NATUR:

… ist uns ein wesentliches Kriterium. So werden beispielsweise weder bei der Entwicklung noch bei der Herstellung Tierversuche durchgeführt oder in Auftrag gegeben. Multiresistente Keime (MRSA), Corona-Viren, aber auch Influenza und andere Infekte werden die Menschheit dauerhaft begleiten. Vorsicht und Rücksicht im respektvollen Umgang miteinander und somit ein geändertes Hygieneverhalten sind essentiell. Desinfektion ist dabei wesentlicher Faktor.

HYPOGEN-PRODUKTE SIND FREI VON:

… allergieverdächtigen Duftstoffen, Mineralölen und Mineralöl-Derivaten (wie insbesondere Paraffinen, Silikonen, Mikroplastikpartikeln), Parabenen, PEG-Emulgatoren, Farb- und Konservierungsstoffen, Seifen, Aldehyden, synthetischen Fetten, Tierversuchen.

KONTAKT

bpc specialties GmbH
Kewerstraße 26
D-46049 Oberhausen
Telefon: +49.208.778909.20
E-Mail: info@bpc-specialties.de